Marktentwicklung

Tonnen
2020
Ausladung
Einladung
Vorjahr
Ausladung
Einladung
Vorjahr
Ausladung
Einladung

Luftfracht – Cargo-Aufkommen im Widerspruch – rückläufig zum Vorjahr, aber stabil in der Gegenwart

Im März fällt das Cargo-Aufkommen um –11,7% (an+ab). Die Aus­la­dun­gen fal­len um –12,3% auf 187.813t und die Ein­la­dun­gen fal­len um –11,1% auf 201.083t. Im Jah­res­ver­lauf fällt die Cargo-Tonnage um –8,1% (an+ab) auf 1.088.977t. Die Aus­la­dun­gen fal­len um –8,8%, die Ein­la­dun­gen um –7,4%.

Die sta­bile Luft­fracht­lo­gis­tik bleibt den­noch unter dem Vor­jah­res­wert. Obwohl die gesamte Bel­ly­ka­pa­zi­tät aus den Pas­sa­gier­ma­schi­nen fehlt, arbei­tet die Luft­fahrt­bran­che Hand in Hand, um die sta­bile Auf­recht­erhal­tung der Logis­tik­ket­ten für die Wirt­schaft und zur Ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung mit lebens­wich­ti­gen Gütern sicher­zu­stel­len.