Pressemitteilungen


Stärkere Investitionen nötig: ACD fordert einheitliche digitale Plattform für Luftfrachtbranche

21.12.2017

Frankfurt am Main, 21. Dezember 2017 – Der Luftfrachtbranche mangelt es aufgrund des Kostendrucks an Investitionskraft. Nach einer anhaltenden Phase schwieriger Expansions- und Ertragsbedingungen befinde sich die internationale Luftfrachtindustrie aktuell zwar in einem „perfect storm“, berichtete Dr. Alexis von Hoensbroech, Chief Commercial Officer von Lufthansa Cargo, bei einer Veranstaltung des...

Weiterlesen
80 Jahre Air Canada: Wirtschafts- und Handelsabkommen CETA sorgt für Auftrieb bei der Luftfracht

21.11.2017

Frankfurt am Main, 16. November 2017 – Air Canada sieht sich für die Herausforderungen der kommenden Jahre gut aufgestellt und erwartet weitere Steigerungen beim Luftfrachtaufkommen mit der Europäischen Union. Das berichtete Air Canadas Vice President für Luftfracht, Tim Strauss, beim aktuellen Treffen des Aircargo Club Deutschland (ACD) in Frankfurt am...

Weiterlesen
Digitalisierung der Logistik: Aircargo Club Deutschland sieht Nachholbedarf bei digitalen Geschäftsmodellen von Logistikunternehmen

12.10.2017

Frankfurt am Main, 12. Oktober 2017 – Der digitale Wandel wird von etablierten Logistikunternehmen noch nicht ernst genug genommen. Davor warnte Strategieberater Björn Maul beim aktuellen Treffen des Aircargo Club Deutschland (ACD) in Frankfurt am Main. Neue Technologien wie Big Data, Künstliche Intelligenz, ebenso wie Automatisierung und Robotik werden den...

Weiterlesen
Unfaire Rahmenbedingungen: BDL-Präsident Dr. Stefan Schulte fordert: Abbau der Wettbewerbsnachteile für deutsche Luftverkehrsbranche

13.09.2017

Frankfurt am Main, 13. September 2017 – Die kommende Bundesregierung habe es in der Hand, gesetzliche Rahmenbedingungen an die Realitäten des internationalen Wettbewerbs im Luftverkehr anzupassen. Wo genau Deutschland abgehängt wird und wie sich gegensteuern ließe, darüber diskutierte BDL-Präsident Dr. Stefan Schulte mit hochrangigen Vertretern der deutschen Luftfrachtindustrie beim aktuellen...

Weiterlesen
Aufwärtstrend im Hunsrück: Regionalflughafen Frankfurt-Hahn gewinnt Bedeutung im Frachtfluggeschäft zurück

21.06.2017

Frankfurt am Main, 21. Juni 2017 – Im Hunsrück blickt man nach der vollzogenen Vertragsunterzeichnung mit dem neuen Käufer, dem chinesischen Großkonzern HNA, wieder optimistischer in die Zukunft. Zuletzt legte das Frachtaufkommen um 40 Prozent zu. Der Aircargo Club Deutschland sieht darin ein positives Signal für den Luftfrachtstandort. Die Plattform...

Weiterlesen